Ahnentafel


Hier geht’s um poco*manische

Geschichte und Geschichten,

darum, wer hinter den Geschichten steht

und um ein großes Dankeschön…

stern1

Als Spielleiter der Theatergruppe poco*mania möchte ich Sie nicht mit Gründungsdaten unserer Theatergruppe langweilen. Ich möchte auch nicht über mehrere Seiten hinweg erläutern,

…wie sich aus der Einrichtung eines Literaturkurses eine Theatertradition an unserer Schule begründet hat, 

… wie sich aus diesem Literaturkurs-Arrangement schließlich eine Theater-AG geformt hat, um interessierten Schülerinnen und Schülern eine kontinuierliche Theaterarbeit zu ermöglichen, 

… wie sich diese Schultheatergruppe, die sich zuerst (nach der Aula unserer Schule) „FORUM-Theater“ genannt hat, durch diverse freie Theater kämpfte, 

… wie vier lange Jahre lang intensiv nach einem Namen für diese Gruppe gesucht wurde; ein Name, der irgendwie ungewöhnlich, nicht sofort verständlich sein und trotzdem Sinn haben sollte,

…wie die Schultheatergruppe in den Verein poco*mania-Theater e. V. überführt wurde,

… wie aus den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern echte Theaterbegeisterte wurden.

Statt dessen möchte ich hier einmal all denjenigen „Danke“ sagen, die seit Gründung der Theatergruppe 2002 dazu beigetragen haben, dass es poco*mania in der heutigen Form gibt.  

Mein Dank geht zunächst an alle Spielerinnen und Spieler seit 2002:

stern1

*Rebecca Albien (2003 – 2005) *Werner Alderath (2007 – 2011) *Julia Aretz (2005 – 2009) *Yazgi Ayaz (2006 – 2008) *Kristina Bauer (2003 – 2005) *Christina Bauer (2009 – 2010) *Carolina Baums (2005 – 2006) *Sabrina Becker (2010 – 2011) *Lena Beinlich (2008 – 2009) *Nina Benzkirch (2004 – 2008) *Kathi Bernardy (2013 – 2014) *Helin Binyil (2016 – 2017) *Eva Bloch (2002 – 2004) *Ramona Braß (2005 – 2008) *Christina Breuer (2015 – 2017) *Florian Brings (2009 – 2010) *Julia Brings (2006 – 2008) *Katrin Brüggen (2009 – 2011) *Briana Büttgenbach (2014 – 2017) *Daniel Büttgenbach (2001 – 2002) *Matthias Bungartz (2001 – 2002) *Julia Dahmen (2007 – 2008) *Gizem Dane (2014 – 2017) *Gülsüm Demirbas (2001 – 2002) *Ramona Franceska Donner (2016 – 2017) *Zulejha Dorp (2005 – 2006) *Jerome Dutka (2015 – 2017) *Eva Esser (2006 – 2007) *Marcus Faller (2002 – 2003) *Sinah Fischer (2008 – 2009) *Lennart Funken (2010 – 2012) *Lutz Gatter (2003 – 2006) *Sven Gehrke (2003 – 2008) *Celina Guardabasso (2014 – 2015) *Mario Gross (2002 – 2008) *Hanna Gruner (2008 – 2010) *Julia Haas (2009 – 2012) *Deborah Habicht (2011 – 2014) *Michael Harff (2001 – 2002) *Caroline Haun (2016 – 2017) *Anna Hasenberg (2009 – 2011) *Martin Heide (2007 – 2011) *Nils Heide (2013 – 2015) *Jonathan Heisinger (2015 – 2017) *Luna Helten (2015 – 2016) *Tasha Helten (2010 – 2013, 2016) *Kevin Hemmersbach (2001 – 2002) *Oliver Hilden (2012 – 2013) *Lisa Hilgers (2006 – 2009) *Roxana Hünnekens (2010 – 2013) *Patrizia Hütges (2005 – 2007) *Günther Igner (2001 – 2005) *Manuela Iske (2001 – 2002) *Kai Jacobsen (2001 – 2003) *Patrick Jansen (2001 – 2002) *Natascha Jahnz (2001 – 2002) *Maxi-Geraldine Jatzkowski (2012 – 2014) *Katharina Jedamski (2001 – 2003) *Lara Jelonek (2013 – 2014) *Lara-Ann Jennen (2010 – 2011) *Sascha Jennes (2001 – 2002) *Cedric Jurican (2016 – 2017) *Luca Kapturski (2013 – 2015) *Thimo Kather (2010 – 2012) *Janine Klask (2009 – 2012) *Dorothee Klein (2002 – 2003) *Kamilla Anna Kleiner (2009 – 2013) *Raffael Kliem (2005 – 2006) *Kim Koehn (2011 – 2012) *Erhan Köken (2006 – 2010) *Süleyman Köken (2009 – 2011) *Florian Königs (2001 – 2002) *Sarah Kranich (2001 – 2002) *Anna Krüll (2006 – 2008) *Hendrik Kung (2004 – 2007) *Eva Kunst (2002 – 2004) *Laura Kutter (2007 – 2011) *Svenja Krybus (2004 – 2005) *Barbara Leiditz-Geck (2016 – 2017) *Anne Lodderstedt (2013 – 2014) *Dustin Lorenz (2003 – 2004) *Georg Lorenzen (2001 – 2002) *Michael Lübben (2001 – 2002) *Björn Lüpschen (2010 – 2012) *Kevin Lüpschen (2008 – 2011) *Marcel Mach (2006 – 2007) *Sarah Mehlfeld (2016 – 2017) *Duygu Mertoglu (2007 – 2008) *Holger Meurer (2001 – 2002) *Clemens Mock (2001 – 2003) *Dennis Möß (2001 – 2002) *Manuel Müller (2010 – 2012) *Nina Müller (2010 – 2011) *Wolfgang Müller (2016 – 2017) *Sarah Neffgen (2007 – 2011) *Michael Neubert (2001 – 2003) *Nadine Olligs (2009 – 2011) *Marius Panitz (2007 – 2009, 2010 – 2011) *Mike Peitz (2012 – 2014) *Natalia Pfeifer (2005 – 2006) *Miriam Poppke (2003 – 2009) *Malte Poser (2006 – 2009) *Christine Postall (2001 – 2002) *Tom Pütz (2009 – 2010) *Sarah Poursheykhi(2014 – 2015) *Aileen Pröpper (2016 – 2017) *Verena Ohren (2016 – 2017) *Tom Radermacher (2009 – 2014) *Daniela Reisner (2003 – 2005) *Elisabeth Riahi-Dehkordi (2012 – 2015) *Marcel Röber (2010 – 2017) *Lisa-Marie Rotter (2016 – 2017) *Anne Rudolph (2002 – 2006) *Sebastian Schabbach (2001 – 2002) *Frank Schäfer (2016 – 2017) *Marco Schichtel (2012 – 2017) *Michael Schirrmacher (2004 – 2006) *Helen Schmidt (2001 – 2002) *Sandra Schmidt (2001 – 2002) *Michael Schmidt (2002 – 2006) *Dominik Schotten (2012 – 2014) *Monique Schubert (2012 – 2014) *Else Schulz (2016 – 2017) *Jasmin Schulz (2011 – 2017) *Judith Schulze-Eschenbach (2014 – 2017) *Lisa Sieben (2009 – 2011) *Jannik Sölter (2016 – 2017) *Florian Stamm (2010 – 2011) *Klaus Stimpel (1999 – 2017) *Julie Tanqueray (2011 – 2012) *Anna Thives (2011 – 2012) *Julia Thives (2014 – 2015) *Tommy Tran (2013 – 2014) *Celina Trippel (2014 – 2015) *Şevika Turhan (2014 – 2015) *Lara Vervoorts (2016 – 2017) *Kerstin Vieten (2002 – 2004) *Martin Weber (2006 – 2008) *Barbara Wegener (2014 – 2016) *Nicole Weiler (2015 – 2016) *Nina Wellbrock (2002 – 2003) *Angelina Welter (2004 – 2005) *Ronja Wensky (2014 – 2015) *Jasmin Wiesen (2004 – 2006) *Christina Wigger (2006 -2010) *Lisa Willwerth (2006 – 2008) *Katharina Wipperfürth (2015 – 2016) *Frederik Wolter (2001 – 2002) *Christopher Woods (2001 – 2002, 2005 – 2008) *Dominik-Manuel Würz (2014 – 2017) *Lisa Zajcev (2013 – 2014) *Marina Zimmer (2002 – 2005) *Melanie Zimmermann (2001 – 2002)

 

stern1

Darüber hinaus geht mein besonderer Dank an die folgenden Menschen, die  poco*mania im Laufe der Zeit enorm weitergeholfen haben.

Sie alle haben viel ihrer Freizeit für unser Theater investiert. Danke!

(in alphabetischer Reihenfolge)

*Stephanie Bräunig, die, als sie noch an unserer Schule war, unendlich viel Zeit in die Organiation investiert hat und mir damit sehr den Rücken freigehalten hat.

*Ulrich Freiherr von Medem, der  als Schulleiter der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule unserer Theatergruppe gerade in den Anfangsjahren sehr den Rücken gestärkt hat und der immer an mich geglaubt hat.

*Ernst Hickethier, der wunderbar stilisierte Pferdemasken für die Produktion „Equus“ (2003) geschaffen und Stangen geschweißt hat, die heute noch, lange nachdem er die Schule verlassen hat, „Ernst-Hickethier-Stangen“ heißen, obwohl kaum noch einer weiß, wer Ernst Hickethier ist.

*Birgit Königs, die als Kunstlehrerin an unserer Schule gerade in der Enstehungsphase der Gruppe  unsere Arbeit mit Ideen und vielem mehr unterstützt hat. 

*Gabriele Kutz, die als Autorin viel Vertrauen in die Qualität unserer Arbeit legte und uns die Erstaufführungsrechte für ihren Roman „Lacksplittter“ kostenlos übertrug.

*Stefan Laumann, der als Studienreferendar 2003-2004 viel seiner kostbaren Zeit der Theatergruppe schenkte und mithalf, dass  „Hexenjagd“ (2004) gelingen konnte.

*Simone Lohoff, die als Studienreferendarin 2007-2008 die damalige Produktion begleitete, und ihren schrägen Humor und viel Gute Seele in die Proben trug.

*Sarah Mehlfeld, die als freie Regisseurin und Theaterpädagogin mit Erfahrungen im Bereich Seniorentheater unsere Mehrgenerationen-Produktion „Na, fliegen!“ (2016 – 2017) aus alter Verbundenheit mit poco*mania begleitet hat.

*Miriam Poppke, die von 2010 bis 2015 mit kreativen Ideen und unerschöpflichen, schrägen Einfällen in der Regie mitgearbeitet, wunderbare Videos und Zeichentrickfilme gemacht, unsere Plakate entworfen, die Facebook-Seite betreut, alle Kommunikationswege aufrecht erhalten hat und, und, und… Miriam hat uns verlassen, um beim Hamburger Internet-Fernsehen Rocket Beans zu arbeiten. Ihr Traumjob. Und ich sage Danke für die wunderbare gemeinsame Zeit und alles, alles Gute für eine glorreiche Zukunft!

*Britta Reimers, die als Literaturübersetzerin kostenlos das Drama „Equus“ (2003) für uns vom Englischen ins Deutsche übertrug.

*Nina Schmitz, die von 2000 bis 2002 als Studienreferendarin an unserer Schule war und  als in New York ausgebildete Schauspielerin mir viel beibringen konnte. Sie war es auch, die uns erste Kontakte nach außen (ins Roto-Theater,Dortmund, und in die Orangerie, Köln) eröffnete und damit das Profil von poco*mania als Wanderbühne entscheidend mitprägte.

*Kerstin Vieten, die als freie Schauspielerin ihren großen Sachverstand in die Produktionen „Equus“ (2003) und „Hexenjagd“ (2004) einfließen ließ und mir viel zeigte, was mir damals noch fremd war.

*Florian Wischnewsky, der als Filmer bei „weite welt sucks“ (2010) und „aus dem ruder: hanno b.“ (2011) hoch professionelle Videos produzierte.

*Marina Zimmer, die als Theaterpädagogin 2010 hoch motivierend und mit wunderbaren Einfällen zum Gelingen von „weite welt sucks“ (2010) beitrug.

stern1
Und mein ganz besonderer Dank geht an…

*Marcel Röber, der seit 2010 sehr zuverlässig, mit Fingerspitzengefühl und  Kreativität die Technik bedient, Videos schneidet und sich ganze Nächte für uns um die Ohren haut.

*Svantje Sieber, die seit 2009 alle Produktionen aufopferungsvoll begleitet hat und mir allen Orga-Krempel abnimmt, was wirklich großartig ist!

*Klaus Stimpel, mein Kollege und Freund, der seit 2005 einfach alles – auch das Unmögliche – im Bühnenbild möglich macht, Fotos, Videos erstellt und mittlerweile sogar als eisenharter Sprechtrainer fungiert und ohne den Alles Nichts wäre.

Euch allen: DANKE!

Axel Mertens (Künstlerischer Leiter)

P. S.

Nun bleibt nur noch zu hoffen, dass ich niemanden vergessen habe… Wenn doch, nehmt es nicht persönlich und meldet euch bei mir!